Erweiterte Neuauflage: Spagyrik nach Alexander von Bernus

Es wäre ja nahe liegend zu denken, dass die Neuauflage eines Buches nicht weiter der Rede wert ist – man wirft die Druckerpresse noch mal an und fertig. Aber weit gefehlt: gerade Fachbücher müssen gründlich überarbeitet werden und  alle Hinweise auf Aktualität hin überprüft werden. Wenn dann noch wie bei …

Orte der Information

Die letzten zehn Tage waren eine bunte Zeit in meinem Leben. Ich will Euch darüber berichten. Zunächst fuhr mich Donato zum Heilpraktiker Kongress nach Düsseldorf. Dort hielt ich einen Vortrag zum Thema Polyneuropathie. Der Kongress fand im Areal Böhler statt, einer geschichtsträchtigen Industrieanlage, aus der Zeit von Kohle, Brennöfen und …

Neuauflage des Buches „Sterben begleiten“

Aus dem täglichen Erleben in meiner Praxis war mir die Thematik dieses Buches lange eine Herzensangelegenheit. Immer wieder konnte ich die Rat- und Hilflosigkeit von Angehörigen und Pflegepersonal erleben, wenn ein Mensch sich dem Ende seines Lebenskreises nähert. Auf der Suche  fand ich mich schließlich in einem Kreis von Menschen …

Quark oder Topfen – mal ganz anders

Das Frühjahr setzt den Schleimhäuten des Nasen-Rachen-Raumes auf mehrere Arten zu. Zum Einen sorgen die Frühblüher-Allergien für laufende Nasen und irritierte Nebenhöhlen, zum Anderen kommt es bei strapazierten Schleimhäuten leichter zu Infektionen, vor allem, da das Immunsystem durch die Umstellung der Jahreszeit  ohnehin Schwerstarbeit leisten muss. Wen es erwischt, der …

Die Schwarzbrotsuppe

Magen-Darm-Infekt? – Die Schwarzbrotsuppe Neben Heilerde und, falls erforderlich anderer Medikation, hat sich die Schwarzbrotsuppe sehr bewährt, Magen und Darm nach unangenehmer Irritation wieder schnell auf Vordermann zu bringen. Rezept: Eine Scheibe Schwarzbrot wird dunkel getoastet, in einen Topf gebröselt und mit einer großen Tasse heißem Wasser übergossen. Mit etwas …